macio GmbH
7

Profi-Kitesurfer Mario Rodwald zu Besuch

Am Donnerstag, 16. Januar 2020 gab es endlich den langerwarteten Teampreis für die Bike-Challenge 2019: Einen Vortrag von Profi-Kitesurfer Mario Rodwald zu den Themen „Emissionsfreiheit und Nachhaltigkeit“. Von Mai bis September 2019 sind macio Kollegen*innen in Kiel, Karlsruhe, Hamburg und Düsseldorf gemeinsam 61.355 km gefahren.

„Wie lebt es sich als Profi-Sportler im Zwiespalt zwischen häufigen Reisen rund um den Globus und dem Vorhaben sich für den Umweltschutz stark zu machen?“ – Der Kieler Mario Rodwald (28 Jahre) hat es uns erzählt.

Der dreifache Kite-Europameister surfte in Indonesien bei perfekten Wetterbedingungen in glasklarem Wasser, unter ihm eine bunte Welt voller Korallen und Meeresbewohner. Wenige Meter weiter der krasse Kontrast:  Müllteppiche erstrecken sich auf dem azurblauen Wasser. Dieses Schlüsselerlebnis sorgte dafür, dass Mario aktiv die Themen Emissionsfreiheit, Nachhaltigkeit und Plastikmüll anging. Es folgten Tests zur Plastikvermeidung im eigenen Alltag, er gründete Start-Ups für nachhaltige Kiteboards und umweltfreundliche Sonnencremes. „Auf Hawaii sieht man überall Wassersportler mit entweder komplett weißen oder braunen Gesichtern, denn herkömmliche Sonnencremes sind dort verboten. Umweltfreundliche Alternativen gibt es also schon, allerdings sind die noch nicht sehr weit verbreitet.“, berichtet uns Mario. Zuletzt produzierte er gemeinsam mit dem NDR eine Reportage zum Thema Vermüllung der Weltmeere.

Aber die Vermüllung macht auch vor Nord- und Ostsee keinen Halt. Im Mai 2019 umrundete Mario mit seinem Sportlerkollegen Michael Walther Schleswig-Holstein auf dem Wasserweg mit SUP und Kite. Gemeinsam haben sie in acht Tagen eine beeindruckende Strecke von 700 km zurückgelegt und das ganz ohne Emission. Müll hat Mario aber auch hier gefunden: Ob am Strand, in Brutplätzen von Vögeln oder in Vogelmägen selbst. Bei macio berichtet er von seinen Höhen und Tiefen während der Tour, untermalt von beeindruckendem Bildmaterial. Ein positiver Nebeneffekt des gemeinsamen CO2-Einsparens: Spaß, gegenseitige Motivation und sportliche Betätigung.

Diesen Nebeneffekt können die sportlichen Radler der macio Bike Challenge bestätigen. Motiviert für die nächste Bike Challenge, inspiriert durch Marios Aktionen aber auch ein bisschen nachdenklicher sind wir mit dem Vortrag in das Jahr 2020 gestartet.