macio GmbH
2

Schritt für Schritt in Richtung Digitalisierung

Digitalisierung Digitalisierung in der Produktion Digitale Transformation

GROKA ist ein 1970 gegründeter Großhändler mit Sitz in Dollbergen in Niedersachsen. Dort werden Speisekartoffeln und Speisezwiebeln gelagert, sortiert, poliert, verpackt und vermarktet. Dabei arbeiten sie direkt mit rund 300 Landwirten zusammen.

Ende Januar wurde bei GROKA die erste Prozessanalyse durchgeführt, um einen IST-Stand über die aktuelle Produktion zu erarbeiten und verschiedene Handlungsfelder aufzunehmen. Daraus entstand eine Roadmap, die im Februar im Rahmen der Abschlusspräsentation vorgestellt wurde. Der erste Meilenstein der Roadmap, ein Zielfindungsworkshop zu Visionen der GROKA fand im vergangenen Monat statt. Hierbei zeigt sich großes Potential, um mehr Transparenz in die Abläufe von der Anlieferung bis zur Disposition einzelner Kartoffeln und Zwiebeln zu schaffen.

Von der Begleitung von Prozessveränderungen über eine individuelle Softwareentwicklung bis hin zu einer Track-and-Trace-Lösung auf Basis von tracio ist vieles denkbar. GROKA ist motiviert, den Generationswechsel zum Anlass zu nehmen, sich aus einer Position der Stärke heraus kontinuierlich weiterzuentwickeln, die Digitalisierung und Automatisierung voranzutreiben und weiterhin ein starker Partner für die Landwirte und Abnehmer in der Region zu sein. Wir freuen uns, GROKA als Neukunden zu begrüßen und auf die weitere Zusammenarbeit.

 

 

 

Digitalisierung Digitalisierung in der Produktion Digitale Transformation