3

Studierende entwickeln Konzepte zu neuen Geschäftsbereichen bei macio

Vielen Dank an alle Studierenden der CAU, die am Seminar „Business Development in der Softwarebranche – Erschließung neuer Geschäftsbereiche am Beispiel eines Softwareunternehmens“ teilgenommen haben!

Am Freitag, 28. Juni 2019 haben uns vier Studentengruppen im Inkubator, dem Herz des Zentrums für Entrepreneurship der CAU Kiel, ihre Konzepte für neue Geschäftsbereiche bei macio vorgestellt.

„Industrie 4.0“ – das derzeit immer noch große Trendthema für Software in der Produktion, war das übergeordnete Thema, mit dem die Studierenden sich befassten. Die Konzepte wurden unter Betrachtung konkreter Kundenprobleme je vier potenzieller Kunden von macio erarbeitet. Zu Forschungszwecken erhielten die Studierenden Einblicke in die Produktionsabläufe der Unternehmen und analysierten über Wochen das Optimierungspotenzial. Sie haben nicht bloß smarte Lösungsvorschläge im Sinne eines Angebots von macio für den Kunden entwickelt, sondern ihnen ist darüber hinaus der Transfer zu weiteren Branchen und daraus resultierenden, neuen Geschäftsbereichen für macio gelungen.

Wir waren sehr beeindruckt von den interessanten Gedankengängen und anregenden Diskussionen.

Aktuelles