Aktuelle Veranstaltungen

macio präsentiert sich auf Messen, referiert auf Konferenzen und lädt zu spannenden Tagungen ein. Hier finden Sie weitere Informationen.

  • macio auf der embedded world 2018

    macio ist auch 2018 wieder auf der embedded world in Nürnberg vertreten.

    Titelbild zu 'macio auf der embedded world 2018'

    Auch 2018 wird macio als Aussteller und Embedded-Spezialist auf der internationalen Weltleitmesse für Embedded-Systeme vertreten sein.

    Weitere Informationen folgen in Kürze.

    27.02. - 01.03.2018, Nürnberg

    Mehr

Vergangene Veranstaltungen

Informieren Sie sich hier über vergangene Veranstaltungen und Messen, auf denen macio vertreten war.

  • macio Vortrag am KoSSE-Tag 2017

    Joern Kowalewski ist mit einem Vortrag zum Thema Industrie 4.0 am KoSSE-Tag in Lübeck vertreten.

    Titelbild zu 'macio Vortrag am KoSSE-Tag 2017'

    Am 27. Juni 2017 veranstaltet der Kompetenzverbund Software Systems Engineering (KoSSE) in den media docks in Lübeck  den jährlich stattfindenden KoSSE-Tag. Der Kompetenzverbund Software Systems Engineering (KoSSE) bündelt die Softwaretechnik-Kompetenzen der Informatik-Fachbereiche an den Universitäten in Kiel und Lübeck mit IT-Unternehmen in Schleswig-Holstein. Schwerpunktthema der diesjährigen Veranstaltung ist das Thema „Industrie 4.0 im Kontext der Digitalisierung“ zu dem es Vorträge aus Wissenschaft und Wirtschaft gibt.

    Auch Joern Kowalewski, geschäftsführender Gesellschafter der macio GmbH, ist am KoSSE-Tag mit einem Vortrag zu dem Thema: „Wie neue Geschäftsmodelle die Softwareentwicklung für Maschinen und Anlagen beeinflussen“ vertreten.

    Weitere Informationen zum KoSSE-Tag 2017

    27.06.2017

    Mehr
  • macio bei der MedConf Nord

    macio nimmt am ersten MedConf-Kongress Nord im Hamburg teil, dem Branchentreff der Softwareexperten.

    Titelbild zu 'macio bei der MedConf Nord'

    Vom 12. Bis 14. Juni findet der MedConf-Kongress erstmals nicht nur im Süden Deutschlands, sondern auch im Norden statt. Auf dem Kongress in Hamburg werden aktuelle Themen rund um die Softwareentwicklung für medizinische Geräte und Medizintechnik diskutiert. Am 13. Und 14. Juni lockt ein vielfältiges ganztägiges Vortragsprogramm, am 12. Juni eine Pre-Conferenz zum Thema IoT im Gesundheitswesen. macio wird als Aussteller und am 13. Juni um 16:10 Uhr mit einem Vortrag zum Thema „Entwicklung eines mobilen Spotcheck Monitors: Vom Design zur Entwicklung zum fertigen Produkt“ auf der Veranstaltung vertreten sein.

    Die Firmen seca gmbh & co. kg und macio GmbH haben in einem gemeinsamen Projekt den mobilen Monitor mBCA 525 zur Marktreife gebracht. Der macio Software Entwickler und Projektleiter Torsten Philipp berichtet aus seinen Erfahrungen der 2 Jahre Entwicklungszeit. Von den Anfängen mit Design und Konzept bis zur Entwicklung des mBCA 525 und dem darin enthaltenen Spannungsfeld zwischen Hardwareentwicklung, GUI-Design, Software-Architektur und Softwareentwicklung.

    MedConf Nord
    12. – 14. Juni 2017
    Emporio | NORD EVENT PANORAMADECK
    Dammtorwall 15 | 20355 Hamburg

    Mehr Informationen zur MedConf Nord in Hamburg

    12. - 14.06.2017, Hamburg

    Mehr
  • macio nimmt an der 5. VDI-Fachkonferenz in Karlsruhe teil

    macio Design-Experte informiert zum Thema Gestensteuerung.

    Titelbild zu 'macio nimmt an der 5. VDI-Fachkonferenz in Karlsruhe teil'

    Am 16. und 17. Mai 2017 findet die 5. VDI-Fachkonferenz unter dem Titel „Big Data Technologien: Von der Datenerfassung bis zur Prozessoptimierung“ in Karlsruhe statt. Die Konferenz bietet eine Plattform für regen Austausch zwischen Fachleuten zu den Themen Datenerfassung, Datenauswertung und Datenanalyse in der Produktion. macio wird sowohl als Aussteller als auch mit einem Vortrag auf der Konferenz vertreten sein.

    Rainer Dorau, Senior User Experience Designer bei der macio GmbH, wird in seinem Vortrag auf der Fachkonferenz am 16. Mai zu „Gestensteuerung in der Stahlträgerbearbeitung“ konkrete Ideen und Erkenntnisse aktueller Forschungsaktivitäten präsentieren und unter anderem folgende Fragen beantworten:

    •  Was ist möglich, wo sind die Grenzen aktueller Technologien?
    •  „Zauberei in der Luft“  – Was wünscht sich ein Interaktionsdesigner
       von neuen Technologien rund um Gestensteuerung?

    Vortrag „Gestensteuerung in der Stahlträgerbearbeitung“
    am 16.05. 2017, 16:55 Uhr – 17:35 Uhr
    Karlsruhe, ACHAT Plaza Karlsruhe

    Weitere Informationen zur VDI-Fachkonferenz
    Programmablauf der VDI-Fachkonferenz als pdf

    16.05.2017, Karlsruhe

    Mehr
  • macio auf der HANNOVER MESSE 2017

    2017 ist macio auf der Hannover Messe vertreten.

    Titelbild zu 'macio auf der HANNOVER MESSE 2017'

    Vom 24. Bis 28. April 2017 ist macio Mitaussteller auf dem Gemeinschaftsstand des VDMA Fachverbands Software und Digitalisierung auf der HANNOVER MESSE. macio präsentiert sich auf der Digital Factory der HANNOVER MESSE, der Leitmesse für integrierte Prozesse und IT Lösungen. Als Partner der Industrie entwickelt macio hochwertige Software, ermöglicht drahtlose Vernetzung und gestaltet innovative Bedienerlebnisse für die digitalen Fabriken von heute und morgen.

    Die HANNOVER MESSE ist die weltweit wichtigste Industriemesse, die mit ihren sieben Leitmessen ein umfangreiches Themen- und Angebotsspektrum abdeckt.

    Auf dem Gemeinschaftsstand des VDMA – Software und Digitalisierung
    macio auf der HANNOVER MESSE 2017
    Halle 7, Stand D28
    24. bis 28. April 2017

    macio Vortrag:
    Am „Kiel-Tag“, 26.04.2017, 14:00 Uhr 
    Auf dem Stand der CAU Kiel, Halle 2, Stand C 07
    Referent: Joern Kowalewski / geschäftsführender Gesellschafter

    Mehr Informationen zur Digital Factory der Hannovermesse
    Zum Ausstellerprofil von macio

    24. - 28.04.2017, Hannover

    Mehr
  • macio auf der Connect IT 2017

    macio freut sich auf zahlreiche Besucher auf der Firmenkontaktmesse der Hochschule Karlsruhe.

    Titelbild zu 'macio auf der Connect IT 2017'

    Jährlich findet die Connect IT an der Fakultät für Informatik und Wirtschaftsinformatik der Hochschule Karlsruhe statt. Auch auf der diesjährigen Firmenkontaktmesse am 28.03.2017 ist macio vertreten.

    Connect IT 2017
    Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft
    Gebäude A
    Moltkestr. 30, 76133 Karlsruhe

    Die macio GmbH wird dort an einem eigenen Stand zeigen, wie Software Engineering und User Interface Design in der Praxis aussieht. Wir freuen uns auch in diesem Jahr auf zahlreiche interessierte Studierende!

    macio auf der Connect IT (Quelle: macio GmbH)

    28.03.2017, Hochschule Karlsruhe, Karlsruhe, Moltkestraße 30

    Mehr
  • macio auf der embedded world 2017

    Auch 2017 ist macio wieder auf der embedded world in Nürnberg vertreten.

    Titelbild zu 'macio auf der embedded world 2017'

    Vom 14. – 16. März 2017 ist wieder ein macio-Stand auf der embedded world in Nürnberg zu finden, der internationalen Weltleitmesse für Embedded-Systeme. Die jährlich stattfindende Messe und Konferenz ist zum Treffpunkt der internationalen Embedded-Community geworden. Das Spektrum der Angebote ist breit gefasst und geht von Hardware, Software und Tools bis hin zu entsprechenden Dienstleistungen. Neben den mehr als 930 Ausstellern berichten während der drei Tage auch hochkarätige Referenten in Fachvorträgen, Workshops und Tutorials über neue Technologien, Trends und aktuellste Forschungsergebnisse.

    Auch 2017 wird macio als Aussteller und Embedded-Spezialist dabei sein und über aktuelle Trends und Neuheiten im Bereich des Embedded Software Engineering informieren.

    macio-Stand: Halle 4-550

    Mehr Informationen zur embedded world 2017

    14. - 16.03.2017, Nürnberg

    Mehr
  • macio Webinar: Industrie 1.0 wird Industrie 4.0 – OPC UA als Enabler der Digitalisierung?

    Nutzen Sie die Chance und nehmen Sie am 31. Januar am macio Webinar teil.

    Titelbild zu 'macio Webinar: Industrie 1.0 wird Industrie 4.0 – OPC UA als Enabler der Digitalisierung?'

    Wir erfahren derzeit wie intelligente, miteinander kommunizierende Produkte und Systeme die industrielle Landschaft nachhaltig revolutionieren. Neue Produktionsnetzwerke und damit die Chance auf neue Arten der Wertschöpfung sind die Folge. Möglich gemacht wird dies durch die Evolution der Kommunikation eben jener Systeme – OPC UA ist Teil davon.

    • Wo liegen die Unterschiede zwischen (heutigen) automatisierten Anlagen und den Vernetzungslösungen im Szenario Smart Factory und I4.0?
    • Was ist OPC UA und wieso kann es als Bindeglied zwischen den Unternehmensbereichen IT und Automatisierung den Prozess der Digitalisierung weiter vorantrieben?
    • Welche Erfahrungswerte gibt es bei der Verwendung von OPC UA (Implementierungen und Grenzen)?
    • Inwieweit ist OPC UA abwärtskompatibel zu bestehenden Systemen?

    Erleben Sie ein praxisnahes Beispiel für eine Implementierung und erhalten Sie Antworten von unserem Experten in dem Live-Webinar:

    Industrie 1.0 wird Industrie 4.0 – OPC UA als Enabler der Digitalisierung?

    Ihr Webinartermin:
    Datum: 31.01.2017
    Start: 14:00 Uhr
    Dauer: 30 Minuten
    Anmeldeschluss ist der 30.01.2017

    Hier kommen Sie zur Webinar-Anmeldung.
    Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

    Industrie 1.0 wird Industrie 4.0 – OPC UA als Enabler der Digitalisierung?

    31.01.2017

    Mehr
  • „What the Hack?“- macio Hackathon in Karlsruhe

    Am 26.11.2016 findet der erste macio Hackathon „What the Hack?“ im Casino des Technologieparks Karlsruhe statt.

    Titelbild zu '„What the Hack?“- macio Hackathon in Karlsruhe'

    „What the Hack?“ ist das Motto des ersten macio Hackathons, der am 26.11 im Casino des Technologieparks Karlsruhe stattfindet. Gefragt sind Studierende aus dem Bereich IT oder mit ersten Erfahrungen in der Softwareentwicklung. Die Teams stehen vor der Herausforderung, gemeinsam an einem von vier verschiedenen Projekten zu arbeiten und Lösungen zu entwickeln.

    Mehr Informationen zum macio Hackathon

    26.11.2016, Karlsruhe

    Mehr
  • Podiumsdiskussion auf der sps ipc drives

    Joern Kowalewski, stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Fachverbands Software und Digitalisierung ist einer der Diskussionsteilnehmer.

    Titelbild zu 'Podiumsdiskussion auf der sps ipc drives'

    Die vom Fachverband Software und Digitalisierung angeleitete Podiumsdiskussion auf der sps ipc drives steht mit dem Titel „Softwarekompetenz als Schlüsseldisziplin in der Industrie – Herausforderungen im Zeitalter von Industrie 4.0“ unter dem Oberthema Digitalisierung.

    Neben verschiedenen Vertretern unterschiedlicher Firmen, die Mitglied im VDMA sind, ist auch Joern Kowalewski, einer der Geschäftsführenden Gesellschafter der macio GmbH und stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Fachverbands Software und Digitalisierung einer der Diskussionsteilnehmer.

    Podiumsdiskussion auf der sps ipc drives
    Dienstag, 22.11.2016 (11:00 – 12:00 Uhr)
    „Softwarekompetenz als Schlüsseldisziplin in der Industrie – Herausforderungen im Zeitalter von Industrie 4.0″

    Die sps ipc drives ist Europas führende Fachmesse rund um elektrische Automatisierung. Vom 22. Bis zum 24. November zeigen rund 1600 Aussteller das ganze Spektrum von Automatisierungslösungen bis zu kompletten Systemen.

     

    macio auf der sps ipc drives 2016 (quelle: www.mesago.de)

    macio auf der sps ipc drives 2016 (quelle: www.mesago.de)

    22.11.2016

    Mehr
  • Vortrag „Medical UX-Bediensicherheit als Gestaltungsprinzip“ auf der Compamed 2016

    macio Vortrag »Sicherheit als Gestaltungsprinzip« am 16.11.2016 auf dem Suppliers Forum der Compamed.

    Titelbild zu 'Vortrag „Medical UX-Bediensicherheit als Gestaltungsprinzip“ auf der Compamed 2016'

    Der Senior User Experience Designer Rainer Dorau wird am 16.11.2016 einen Fachvortrag zum Thema „Medical UX –  Sicherheit als Gestaltungsprinzip“ im Rahmen des Compamed Suppliers Forum halten. Der macio-Designexperte ist spezialisiert auf die Entwicklung von User Interfaces für Medizinprodukte, industrielle Anwendungen und Consumer Produkte.

    In seinem Vortrag geht es um die Aufgaben von Medical UX Designern, die bei der Konzeptionierung von Medizinprodukten vor der Herausforderung stehen, Bedienrisiken zu minimieren und spezielle Normanforderungen einzuhalten. Hier  stehen die sichere und zuverlässige Bedienbarkeit durch Patient oder Personal sowie das funktionsoptimierende Design des Medizinproduktes an erster Stelle. So wenden Medical Designer bewährte UX-Konzepte auf Medizinprodukte an und machen Sicherheit direkt am entstehenden Produkt erlebbar

    Vortrag »Sicherheit als Gestaltungsprinzip«
    Ort: Compamed, Halle 8b, Stand 8bG40
    Zeit: 16. November 2016, 12:15–12:45 Uhr

    Der Vortrag findet auf der Compamed 2016 statt. Die internationale Fachmesse ist spezialisiert auf Produkte und Dienstleister rund um die medizinische Fertigung. Sie findet vom 14. bis 17. November parallel zur Medica, dem Weltforum für Medizintechnik, statt.

    Weitere Informationen zum macio Vortrag 

    16.11.2016, Düsseldorf

    Mehr
  • COMPAMED 2016 mit macio

    COMPAMED und MEDICA vom 14. – 17. November 2016 auf dem Messegelände in Düsseldorf.

    Titelbild zu 'COMPAMED 2016 mit macio'

    Die COMPAMED ist eine internationale Fachmesse spezialisiert auf Produkte und Dienstleister rund um die medizinische Fertigung. Die Messe bildet das komplette Spektrum von Produkten, Materialien und Dienstleistungen in der medizinischen Industrie ab. Sie bietet ein Forum zum Austausch und zur Präsentation von Trends, Neuheiten und der Technologien der Zukunft. Mit rund 750 nationalen und internationalen Ausstellern findet die COMPAMED parallel zur weltgrößten Messe der Medizinbranche MEDICA statt.

    Auch in diesem Jahr ist macio wieder auf der COMPAMED vertreten und informiert vom 14. – 17. November ausführlich über aktuelle Produkte, neue Entwicklungen und Möglichkeiten im Bereich der Medizintechnik.

    macio auf der Compamed 2016
    Auf dem Gemeinschaftsstand des VDMA – Arbeitsgemeinschaft Medizintechnik
    Halle 8a, Stand P13
    14. bis 17. November

    Mehr Informationen zur COMPAMED

    14. - 17.11.2016, Düsseldorf

    Mehr
  • macio beim 25. Firmenkontakttag der FH Kiel

    macio ist auch in diesem Jahr wieder beim Firmenkontakttag der FH Kiel mit einem Stand vertreten.

    Titelbild zu 'macio beim 25. Firmenkontakttag der FH Kiel'

    Am Mittwoch den 02. November stellt die macio GmbH beim Firmenkontakttag der FH Kiel die spannenden Jobmöglichkeiten in einem Softwareengineering und User Interface Design Unternehmen vor. Der Firmenkontakttag der Fachhochschule Kiel ist eine jährliche Veranstaltung und feiert in diesem Jahr 25. Jubiläum unter dem Motto „Tradition trifft auf Zukunft“.

    Am Stand von macio (C06 in der Kletterhalle) informieren unsere Softwareengineering und Design Experten zu verschiedenen Jobmöglichkeiten sowie über ihre Tätigkeitsfelder.

    „Tradition trifft auf Zukunft“ – Firmenkontakttag der Fachhochschule Kiel
    02. November 2016 | Fachhochschule Kiel
    Sokratesplatz 1 | 24149 Kiel

    Wir freuen uns auf neue Gesichter und Kontakte, sowie den regen Austausch mit Studierenden.

    Plakat des Firmenkontakttags 2016 an der Fachhochschule Kiel

    Plakat des Firmenkontakttags 2016 an der Fachhochschule Kiel

    Mehr Informationen zum Firmenkontakttag an der Fachhochschule Kiel

    02.11.2016

    Mehr
  • Fachvortrag beim Usability Chapter Karlsruhe

    macio berichtet aus der Praxis zum Thema: „Mein Entwickler-Alltag mit Designern“.

    Titelbild zu 'Fachvortrag beim Usability Chapter Karlsruhe'

    Dipl. Inf. Özgün Bayramoğlu wird am 17.10.2016 einen Fachvortrag zum Thema „Mein Entwickler-Alltag mit Designern“ an der Hochschule Karlsruhe halten. Sie ist seit 2010 als Informatikerin bei macio tätig und berichtet von ihrem Alltag als Entwicklerin, die eng mit Designern und Usability Experten in Industrieprojekten zusammenarbeitet.

    Der Vortrag soll in erster Linie aufzeigen, wie die Teamarbeit in einem Unternehmen aussieht, welches Software und User Interface Design aus einer Hand anbietet. Wie sieht die Kooperation Entwicklung – Design überhaupt aus? In welchen Projektphasen ist die Zusammenarbeit am meisten gefordert und wie läuft der Austausch und die Kommunikation zwischen Entwicklern und Designern innerhalb eines Projektes ab? Diese und noch weitere Fragen rund um die Berührungspunkte von Entwicklern und Designern im Arbeitsalltag klärt die macio Software-Entwicklerin.

    Der Vortrag findet im Rahmen des Usability Chapters Karlsruhe statt. Dabei handelt es sich um eine regionale Initiative des German Chapter der UPA (Berufsverband der Deutschen Usability und User Experience Professionals). An den regelmäßig stattfindenden Treffen nehmen Teilnehmer aus den unterschiedlichsten Bereichen und Branchen teil, um sich zum Thema Usability auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.

    Mein Entwickler-Alltag mit Designern
    17. Oktober 2016 | Hochschule Karlsruhe
    19:00 Uhr | Raum E201
    Moltkestraße 30 | 76133 Karlsruhe

    Weitere Informationen zum Usability Chapter Karlsruhe

    17.10.2016, Karlsruhe

    Mehr
  • macio-Event während der VDMA-Aktionswoche

    Die Initiative „Wir unternehmen was“ geht in die zweite Runde und macio geht mit.

    Titelbild zu 'macio-Event während der VDMA-Aktionswoche'

    Die macio GmbH öffnet ihre Türen für Interessierte am Donnerstag den 22. September im Rahmen der VDMA -Aktionswoche vom 19. bis 23. September 2016.

    Zu einem Blick hinter die Kulissen eines Software- und User Interface Design-Unternehmens lädt der macio-Standort Kiel am 22. September 2016 im Rahmen der VDMA-Aktionswoche „Wir unternehmen was“ ein. Die bundesweite Aktion richtet sich an Unternehmen aus dem Maschinen- und Anlagenbau, die durch Veranstaltungen während der Woche mit ihrem Engagement in die Öffentlichkeit treten.

    Interessierte – von Schülern und Studenten über zukünftige Arbeitnehmer und Berufstätige bis hin zu Medienvertretern – sind an diesem Tag herzlich eingeladen, das Unternehmen kennenzulernen. Neben der Möglichkeit, Interaktionsdesignern und Softwareentwicklern bei einem Rundgang durch das Firmengebäude über die Schultern zu schauen, erwarten die Teilnehmer auch Vorträge über das Unternehmen sowie zu den Themen Interface- und Interaktionsdesign. Zusätzlich gestalten Präsentationen von interessanten Softwareprojekten, die in Zusammenarbeit mit renommierten Unternehmen entstanden sind, das Arbeitsfeld des Unternehmens anschaulicher.

    Anmeldungen sind bis zum 13. September möglich. Wir freuen uns auf den Besuch!

    macio – Unternehmensvorstellung & Rundgang

    Datum:                       22.09.2016
    Uhrzeit:                      12:00 – 13:00 Uhr
    Zielgruppe:                 Alle Interessierte
    Anmeldung:                Marie.Kapust@macio.de (Teilnahme kostenlos)

    Weitere Informationen zur Aktionswoche

    22.09.2016, Kiel

    Mehr
  • macio dreifach stark auf dem Entwicklerforum

    1 Ausstellungstand und 2 macio-Experten, die in Vorträgen berichten, wie ansprechende HMIs entstehen.

    Titelbild zu 'macio dreifach stark auf dem Entwicklerforum'

    Wie kann ein Entwickler ein ansprechendes HMI realisieren?

    Am 16. Juni 2016 findet zum fünften Mal das DESIGN&ELEKTRONIK-Entwicklerforum »HMI – Komponenten & Lösungen« statt. Aufgrund der Tatsache, dass auch im industriellen Umfeld die subjektive Bedienbarkeit einer Benutzeroberfläche das entscheidende Kaufkriterium ist, beschäftigt sich diese Veranstaltung in vollem Maße mit modernen Mensch-Maschine-Schnittstellen (HMIs).

    DESIGN&ELEKTRONIK-Entwicklerforum
    »HMI – Komponenten & Lösungen«

    16. Juni 2016 | 09:00 – 17:30 Uhr
    Ramada Hotel München Messe
    Konrad-Zuse-Platz 14 | 81829 München

    Gleich zwei macio-Experten berichten in spannenden Vorträgen, wie ansprechende HMIs entstehen. Genau wie unsere Kernkompetenzen Software Engineering und User Interface Design, zeigen die beiden Vorträge sowohl die technische als auch die gestalterische Expertise von macio:

    »Produktinnovation durch User-Experience«
    09:30 – 10:00 | Session 1 – Einführung – HMI-Konzepte
    Rainer Dorau | Senior User Experience (UX) Designer, macio GmbH

    Während Softwareentwickler die Problemstellung oftmals aus der technischen Perspektive betrachten, werden bei einem UX-orientierten Produktentwicklungsprozess konsequent die Bedürfnisse des Nutzers berücksichtigt und in Einklang mit vielfältigen Anforderungen eine optimale HMI-Lösung erarbeitet. Durch die konsequente Anwendung bestimmter Designstrategien, bringt der UX-Designer überraschende Lösungen zutage.
    Der Vortrag stellt Modelle und Methoden für User-Experience vor, die Produktentwicklern helfen, das richtige HMI-Konzept zu finden. Auch wird die Rollenverteilung im Team beleuchtet, die großen Einfluss auf die Wertschätzung und Durchsetzung von Usability- und User-Experience-Methoden haben kann. Dabei wird deutlich, dass agile Vorgehensmodelle eine UX-orientierte Entwicklung deutlich begünstigen.

    »Deklarative GUI für ressourcenschwache Embedded Systems«
    14:30 – 15:00 | Session 4 – Methoden & Tools
    Andy Walter | Prokurist und Niederlassungsleiter Karlsruhe, macio GmbH

    Deklarativ zu programmieren hilft dem Entwickler die Komplexität einer GUI zu überschauen. Denn deklarative Programmierung bedeutet eine Loslösung von Aussehen und funktionalem Inhalt einer GUI-Anwendung. Diese Vorgehensweise erleichtert insbesondere die spätere Weiterentwicklung einer GUI und trägt dazu bei, dass neue Funktionalitäten oder die Integration neuer Geräte einer Produktfamilie sich wesentlich leichter umsetzen lassen. In dem Vortrag „Deklarative GUI für ressourcenschwache Embedded Systems“ stellt macio den Weg vor, die GUI einer Produktfamilie mittels einer Domain-Specific Language (DSL) zu realisieren, die sich selbst auf ressourcenschwachen Mikrocontrollern (mit 512kB-2MB Flash und 150kb-400kB RAM) effizient umsetzen lässt. Die Flexibilität der beschriebenen Architektur endet nicht bei kleinen Controllern. Auch Implementierungen für die Unterstützung mobiler Endgeräte, PCs und Browsern sind leicht möglich und können dort auch moderne GUI Konzepte wie etwa Responsive Design berücksichtigen.

    Zusätzlich wird macio den Teilnehmern die Möglichkeit bieten, an unserem veranstaltungsbegleitenden Ausstellungsstand interaktive Bedienanwendungen und gute User Experience aus dem industriellen Umfeld zu erleben. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an dem Entwicklerforum und Ihren Besuch an unserem Stand!

    Weitere Informationen zum Entwicklerforum

    Zur Anmeldung

    16.06.2016, München

    Mehr
  • macio-Fachtagung „Vom IoT-Kosmos zur IoT-Realität“

    macio veranstaltet eine Fachtagung in Karlsruhe. Mit dabei Referenten von JENOPTIK und Kieback&Peter!

    Titelbild zu 'macio-Fachtagung „Vom IoT-Kosmos zur IoT-Realität“'

    Die macio GmbH veranstaltet am 14. Juni 2016 eine Fachtagung zum Thema »Vom IoT-Kosmos zur IoT-Realität: Best Practices aus der Industrie« am Standort in Karlsruhe.

    Das Internet of Things (IoT) ist kein Hype mehr ohne Bezug zur Realität. Die Bestrebungen vieler industrieller Pioniergeister, innovativer Maschinenbauer und fortschrittlicher Gerätehersteller zeigen schon heute, wie die IoT-Realität aussieht.

    Erfahren Sie auf unserer Fachtagung in spannenden Vorträgen aus der Industrie, wie neue Geschäftsmodelle und smarte Use Cases in einem zunehmend vernetzten Zeitalter Ihr Geschäft fördern. Referenten von JENOPTIK und
    Kieback&Peter berichten live aus der Praxis – Einblicke, die Ihnen Orientierung und Entscheidungssicherheit für eigene Projekte bieten. Darüber hinaus geben Ihnen die Technologieexperten von macio Einsicht in ihren Erfahrungsschatz bezüglich aktueller Themen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

    Nähere Informationen (Programm, Referenten, Anmeldung etc.) finden Sie auf:
    www.macio.de/fachtagung2016


    macio-Fachtagung 2016

    14.06.2016, Karlsruhe

    Mehr
  • macio@VDMA Nord ERFA

    macio-Geschäftsführer informiert zum Thema »Software und Smarte Produkte im Lösungsverkauf«.

    Titelbild zu 'macio@VDMA Nord ERFA'

    Am 7. Juni 2016 findet in Bargteheide eine etwas andere Art des VDMA Nord Erfahrungsaustausches (ERFA) statt. Zum Thema »Intelligente Produkte – die Digitalisierung nutzbar machen« können die Teilnehmer Erkenntnisse über das eigene Produkt gewinnen und erfahren, wie durch Hilfe zur Selbsthilfe im Umfeld von Industrie 4.0 ganz neue und werthaltige Produkteigenschaften entstehen.


    »Intelligente Produkte – die Digitalisierung nutzbar machen«
    7. Juni 2016 | 10:00 Uhr – 17:00 Uhr
    Getriebebau-Nord-Str. 1 | 22941 Bargteheide


    Alexander Friedel, Geschäftsführer bei der macio GmbH, wird in diesem Forum einen Vortrag zu folgendem Thema halten:

    »Software und Smarte Produkte im Lösungsverkauf«
    • Passgenau anbieten können
    • Neue Bedarfe erkennen
    • Neue Nutzwerte
    • Bessere Angebotspräsentation
    • Beispiele aus dem Maschinenbau


    Weitere Informationen

    07.06.2016, Bargteheide

    Mehr
  • macio als Aussteller auf dem 5. Industrial Usability Day

    Erleben Sie intuitive Bedienerlebnisse und besprechen Sie Ihre innovativen Produktideen mit uns!

    Titelbild zu 'macio als Aussteller auf dem 5. Industrial Usability Day'

    Die steigende Komplexität von Maschinen und Anlagen und die hohen Ansprüche der Anwender durch Erfahrungen mit Mobile Devices führen unter anderem dazu, dass benutzerfreundliche Bedienoberflächen im Anlagen- und Maschinenbau immer mehr an Bedeutung gewinnen.

    Der User im Fokus der Maschinenbedienung

    Aus diesem Grund widmet sich der Industrial Usability Day am 31.05.2016 im Vogel Convention Center in Würzburg zum 5. Mal in Folge schwerpunktmäßig dem Thema Industrial Usability und stellt somit den User in den Fokus der Maschinenbedienung.

    Bereits 2015 war macio mit einem Vortrag zum Thema „Mit Scrum zu guter User-Experience“ auf dieser Tagung vertreten. In diesem Jahr präsentiert macio als Fachaussteller intuitive Bedienerlebnisse und informiert über Neuheiten und aktuelle Trends rund um das Thema Usability.

    Wir freuen uns auf interessierte Besucher an unserem Ausstellungsstand. Besprechen Sie Ihre innovativen Produktideen mit uns!


    Industrial Usability Day
    31. Mai | ab 09:00 – 18:00 Uhr
    VCC Vogel Convention Center
    Max-Planck-Str. 7/9 | 97082 Würzburg

    Weitere Informationen zum Industrial Usability Day

    31.05.2016, Würzburg

    Mehr
  • European Telemetry and Test Conference – etc2016

    macio hält einen Vortrag auf dem SENSOR+TEST begleitenden Kongress etc.

    Titelbild zu 'European Telemetry and Test Conference – etc2016'

    Die Fachmesse SENSOR+TEST findet vom 10. – 12.05.2016 in Nürnberg statt und gilt weltweit als führendes Forum für Sensorik, Mess- und Prüftechnik. Der Kongress European Telemetry and Test Conference – etc2016 wird zum zweiten Mal parallel zu SENSOR+TEST durchgeführt und ist „die“ Plattform für Telemetrie, Test-Instrumentierung und Telecontrol. Der insgesamt 36. etc-Kongress folgt dem Motto “Telemetry is everywhere”!


    European Telemetry and Test Conference – etc2016
    10. – 12.05.2016 | Nürnberg Convention Center


    Die macio GmbH hält im Rahmen der etc2016 einen Fachvortrag zum Thema „GUI Simulator for Automated Testing of Embedded Systems“. Da Entwicklungswerkzeuge und Test-Tools im Bereich des Embedded Software Engineerings oftmals weniger ausgereift sind als ihre Pendants aus dem Desktopbereich, berichtet macio aus Projekterfahrung in drei Embedded-Entwicklungsprojekten über die Vor- und Nachteile im Umgang mit GUI-Simulatoren. Erfahren Sie dort unter anderem, wie Testautomation für Software auf einfacher Grafikhardware funktioniert und die Entwicklungszeit durch GUI-Simulatoren erheblich reduziert werden kann.


    GUI Simulator for Automated Testing of Embedded Systems
    11.05.2016 | 11:30 Uhr
    Referenten: Florian Weber / macio Software Engineer | Andy Walter / macio-Niederlassungsleiter Karlsruhe & Prokurist | Dr. Torsten Rupp / macio Senior Software Engineer


    Zum etc2016-Programm

    Zur Anmeldung

    11.05.2016, Nürnberg

    Mehr
  • macio auch 2016 auf der Connect IT in Karlsruhe

    macio knüpft Kontakte zu zukünftigen Entwicklern auf der Firmenkontaktmesse der HS Karlsruhe.

    Titelbild zu 'macio auch 2016 auf der Connect IT in Karlsruhe'

    Am 22. März 2016 findet die alljährliche Firmenkontaktmesse Connect IT an der Fakultät für Informatik und Wirtschaftsinformatik der Hochschule Karlsruhe statt. Die macio GmbH als Spezialist für Software Engineering und User Interface Design wird wieder mit einem kleinen Stand dort vertreten sein.

    Für macio ist dieser Termin eine gute Gelegenheit, mit interessierten Nachwuchsentwicklern in Kontakt zu treten und ihnen Einblicke in das dynamische Berufsfeld der Softwaretechnik zu bieten. macio informiert in diesem Zusammenhang gern auch über Möglichkeiten eines Praktikums oder einer studienbegleitenden Tätigkeit im Unternehmen.

    Nach der positiven Resonanz unseres letzten Connect IT-Besuchs freuen wir uns auch dieses Mal auf zahlreiche interessierte Studierende!

    Weitere Informationen zur Connect IT

    22.03.2016

    Mehr
  • macio als Aussteller auf der embedded world 2016

    Vom 23. – 25.02.2016 findet die embedded world auf dem Messegelände in Nürnberg statt.

    Titelbild zu 'macio als Aussteller auf der embedded world 2016'

    Vom 23. – 25. Februar 2016 trifft sich die Embedded-Branche zur embedded world in Nürnberg. 2015 waren über 25.000 Fachbesucher und mehr als 900 Aussteller auf dieser internationalen Leitmesse vertreten.

    Auch macio wird 2016 wieder als Aussteller und Embedded-Spezialist dabei sein und über Neuheiten und aktuelle Trends informieren.


    Kommunikation zwischen Smart Devices und Embedded Systems


    macio implementiert nicht nur intuitive Anwendungen für Embedded Systems und Mobile Devices, sondern sorgt auch für eine draht- und nahtlose Kommunikation beiderlei Plattformen.

    Wir präsentieren auf der embedded world interaktive Anwendungsbeispiele rund um die Themen „Embedded Software“ und „Industrial App Development“. Lernen Sie zum Beispiel unseren kleinen mobilen Freund, den mRobot, kennen! Lassen Sie sich zeigen, wie in einem mobilen Roboter verschiedene Technologien zusammenwirken und welche Möglichkeiten es für innovative Authentifizierungen per Smartphone gibt. Unsere Experten freuen sich, Sie an unserem Ausstellungsstand begrüßen zu dürfen.

    macio-Stand: Halle 4-207


    embedded world macio


    Weitere Informationen zur embedded world

    23. - 25.02.2016, Nürnberg

    Mehr
  • Kick-off des Arbeitskreises „Digitalisierung der Produktion im Norden“

    Wir laden Sie herzlich ein, mit uns zu diskutieren.

    Titelbild zu 'Kick-off des Arbeitskreises „Digitalisierung der Produktion im Norden“'

    Verkürzte Produktlebenszyklen, steigende Variantenzahlen, schnellere Durchlaufzeiten sind nur einige der Faktoren, die die Digitalisierung der Produktion – auch in Norddeutschland – vorantreibt.

    Unter dem Schlagwort „Industrie 4.0“ arbeiten neben Industriegrößen auch mittelständische Industrieunternehmen an einer effizienteren, flexibleren und individuelleren Fertigung.


    DIGITALISIERUNG DER PRODUKTION IM NORDEN
    Arbeitskreis für die mittelständische Industrie

    17. Februar 2016 | ab 14:00 – 17:00 Uhr
    Fachhochschule Kiel
    Sokratesplatz 1 | 24149 Kiel
    Senatssaal

    Wir freuen uns auf eine produktive Zusammenkunft!

    Organisatoren: Fachhochschule Kiel & macio GmbH

    17.02.2016, Kiel

    Mehr
  • Praxisvortrag auf dem VDMA-Erfahrungsaustausch

    macio berichtet aus der Praxis, wie Vertrieb 4.0 aussieht.

    Titelbild zu 'Praxisvortrag auf dem VDMA-Erfahrungsaustausch'

    Am 21. Januar 2016 lädt der VDMA-Landesverband Nord seine Mitglieder zu dem Erfahrungsaustausch „Vertrieb 4.0 – Anforderungen von Industrie 4.0 an den Vertrieb“ nach Hannover ein. Inhaltlich dreht sich die Veranstaltung um das Thema Industrie 4.0 mit spezieller Betrachtung der zahlreichen Möglichkeiten und Auswirkungen, die diese Entwicklung für den Vertrieb und das Marketing im Maschinen- und Anlagenbau bereithält.

    Dabei gibt der macio-Geschäftsführer Alexander Friedel interessante Einblicke in die Geschäftspraktiken der macio GmbH zum Thema „Vertrieb 4.0“. Kommen Sie gerne vorbei und diskutieren Sie mit uns!


    Vertrieb 4.0 – Anforderungen von Industrie 4.0 an den Vertrieb
    21. Januar 2016 |10:00 – 17:00 Uhr
    HCC – Hannover Congress Centrum
    Theodor-Heuss-Platz 1-3, 30175 Hannover

    Weitere Informationen

    21.01.2016, Hannover

    Mehr
  • Interaktiver Fachvortrag beim Usability Chapter Karlsruhe

    Benutzerfreundlichkeit als Schnittstelle zur Technik – Einblicke in die Praxis.

    Titelbild zu 'Interaktiver Fachvortrag beim Usability Chapter Karlsruhe'

    Rebecca Rothfuß (Leitung Designteam) und Sabine Hipp (Interface Designerin) werden am 11.01.2016 einen interaktiven Fachvortrag zum Thema „Benutzerfreundlichkeit als Schnittstelle zur Technik – Einblicke in die Praxis“ halten. Der Vortrag soll in erster Linie aufzeigen, wie es hinter den Kulissen eines Unternehmens aussieht, welches Software und User Interface Design aus einer Hand anbietet. Insbesondere wird darauf eingegangen, welche Schritte im industriellen und medizintechnischen Umfeld auf dem Weg zu einer intuitiven Bedienung notwendig sind – dazu werden konkrete Einblicke in reale Kundenprojekte gegeben. Angereichert wird der Vortrag mit einem Workshopteil zum Thema „Usability Testing“, um die Arbeitsweise eines Interface Designers noch besser darstellen zu können.

    Der Vortrag findet im Rahmen des Usability Chapters Karlsruhe statt. Dabei handelt es sich um eine regionale Initiative des German Chapter der UPA (Berufsverband der Deutschen Usability und User Experience Professionals). An den regelmäßig stattfindenden Treffen nehmen Teilnehmer aus den unterschiedlichsten Bereichen und Branchen teil, um sich zum Thema Usability auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.


    Benutzerfreundlichkeit als Schnittstelle zur Technik –
    Einblicke in die Praxis

    11. Januar 2016 | Hochschule Karlsruhe
    19:00 Uhr | Raum E201
    Moltkestraße 30 | 76133 Karlsruhe

    Weitere Informationen zum Usability Chapter Karlsruhe

    11.01.2016, Karlsruhe

    Mehr
  • COMPAMED 2015 mit macio

    COMPAMED und MEDICA vom 16. – 19.11.2015 auf dem Messegelände in Düsseldorf.

    Titelbild zu 'COMPAMED 2015 mit macio'

    Mehr als 750 Aussteller aus 40 Ländern präsentieren mehr als 17.000 internationalen Fachbesuchern auf der COMPAMED jährlich die neuesten Produkte und Dienstleistungen aus der medizinischen Zuliefererbranche. Die COMPAMED findet in Verbindung mit der MEDICA statt und bildet so die gesamte Produktionskette medizinischer Produkte ab.

    In diesem Jahr ist macio vom 16. – 19.11. auf der COMPAMED und informiert umfangreich über aktuelle Produkte, Möglichkeiten und Entwicklungen aus der Medizintechnik.

    macio Stand: Halle 8a, Stand N04

    Unsere erfahrenen User Experience-Experten sind an folgenden Messetagen exklusiv am Stand anzutreffen:

    • Montag, 16.11.2015
    • Mittwoch, 18.11.2015

    Lassen Sie sich beraten und inspirieren hinsichtlich Bediensicherheit medizintechnischer Geräte, aktueller Eingabeverfahren und ansprechender Designs!


    mRobot

    Lernen Sie zudem unseren kleinen mobilen Freund, den mRobot, kennen! Mehrfach täglich präsentiert er in voller Länge, was er technologisch alles kann.

    Smartphone-Integration | Remotesteuerung | iBeacons | QR-Code | NFC | Smartwatch | …

    Erleben Sie die neuartige User Experience zwischen Mensch und Maschine hautnah am macio-Stand. Lassen Sie uns über mögliche Use Cases für Ihr Produkt sprechen!

    macio freut sich, Sie auf der COMPAMED 2015 begrüßen zu dürfen!

    Weitere Informationen zur COMPAMED

    16. - 19.11.2015, Düsseldorf

    Mehr
  • „Vom Bedienpanel zum Web-Frontend und zur APP“

    macio ist mit einem Vortrag auf Veranstaltung des VDMA-Forums IT@Automation vertreten.

    Titelbild zu '„Vom Bedienpanel zum Web-Frontend und zur APP“'

    Am 9. November 2015 findet die Veranstaltung „Herausforderung Smart Devices und Apps für die Industrie“ des VDMA-Forums IT@Automation statt. Wie bereits im letzten Jahr, wird die macio GmbH auch dieses Jahr den Infotag des Forums IT@Automation mit einem Vortrag bereichern:

    „Vom Bedienpanel zum Web-Frontend und zur APP – Wie Smart Devices neue Anwendungsoptionen in bekannten Industrieszenarien schaffen“


    9. November 2015 | 14:30 bis 15:10 Uhr
    im Haus des VDMA | Lyoner Straße 18, 60528 Frankfurt | Raum 1
    Joern Kowalewski | Geschäftsführer der macio GmbH


    Zur Anmeldung und weiteren Informationen

    Die detaillierte Tagesordnung

    09.11.2015, Frankfurt am Main

    Mehr
  • „Zukunft Ahoi!“ – macio beim Firmenkontakttag der FH Kiel

    Am 04.11.2015 haben Studierende die Möglichkeit, sich über spannende Jobmöglichkeiten zu informieren.

    Titelbild zu '„Zukunft Ahoi!“ – macio beim Firmenkontakttag der FH Kiel'

    Jährlich findet an der Fachhochschule Kiel der Firmenkontakttag statt. Bei dieser Jobmesse, die von Studierenden für Studierende veranstaltet wird, sind Unternehmen unterschiedlichster Branchen aus ganz Deutschland vertreten.

    Auch macio ist 2015 wieder als Aussteller mit dabei und freut sich schon, mit vielen wissbegierigen Studierenden in Kontakt zu treten. Am macio-Stand wird es umfangreiche Informationen zu verschiedenen Jobmöglichkeiten (Praktika, Thesis, Direkteinstieg) und zum Thema Software Engineering und User Interface Design geben.

    Für macio ist der Firmenkontakttag jedes Jahr eine großartige Möglichkeit in direkten Austausch mit potentiellem Nachwuchs zu treten und Studierende für User Interfaces und HMIs zu begeistern.


    „Zukunft Ahoi!“ – Firmenkontakttag der Fachhochschule Kiel
    04. November 2015 | Fachhochschule Kiel
    Sokratesplatz 1 | 24149 Kiel


    Alexander Friedel, Geschäftsführer der macio GmbH, wird außerdem einen Vortrag zum Thema Verhandlung halten. In diesem zeigt er seine individuellen Verhandlungsgrundsätze und Erfolgstechniken anhand von Beispielen aus dem Vertriebsalltag auf.


    Vortrag zum Thema „Auf Kurs bleiben! Wie man sicher und authentisch verhandelt“
    04.November 2015 | Fachhochschule Kiel
    14:30 bis 15:00 Uhr | C02 – Mediendom
    Sokratesplatz 6 | 24149 Kiel
    Referent: Alexander Friedel


    Mehr Informationen zum Firmenkontakttag der FH Kiel 2015

    04.11.2015, Kiel

    Mehr
  • 8. Deutscher Maschinenbau-Gipfel mit macio

    macio tischt auf…Aktuellste Wireless-Technologien & smarte Bedienung.

    Titelbild zu '8. Deutscher Maschinenbau-Gipfel mit macio'

    Was bewegt den deutschen Maschinenbau 2015? Was sind die aktuellen Themen der Branche? Auf dem 8. Deutschen Maschinenbau-Gipfel am 13. und 14. Oktober kommen Kunden, Lieferanten und Produzenten des deutschen Maschinenbaus in Berlin zusammen, um diese und weitere Fragen zu diskutieren. Die zweitägige Veranstaltung kombiniert interessante Inhalte rund um Politik, Märkte und Fachthemen:

    Weichenstellung für Deutschlands Innovationsindustrie
    Industriepolitik – Investitionen – Moderne Arbeitswelt – Märkte – Exportfinanzierung
    Technik für die Welt von morgen
    Industrie 4.0 – Kollaborierende Roboter – Energieeffizienz – Disruptive Technologien

    Die macio GmbH präsentiert innovative Einsatzszenarien neuester Technologien rund um drahtlose Vernetzung & smarter Bedienung:

    Lassen Sie sich unter anderem zeigen, wie in einem mobilen Roboter verschiedene Technologien zusammenwirken und welche Möglichkeiten es für innovative Authentifizierungen per Smartphone gibt. Wir erwarten mit Freude Ihren Besuch!

    8. Deutscher Maschinenbau-Gipfel
    13. und 14. Oktober 2015
    Maritim Hotel Berlin | Stauffenbergstraße 26

    Mehr Informationen

    Zur Anmeldung

    13. - 14.10.2015, Berlin

    Mehr
  • macio und simplexion bei diesjähriger solutions.hamburg

    macio-Vortrag im Rahmen des simplexion-Slots „Internet of Things & Industrie 4.0“.

    Titelbild zu 'macio und simplexion bei diesjähriger solutions.hamburg'

    Vom 09. – 11.09. wird in diesem Jahr die solutions.hamburg auf Kampnagel in Hamburg veranstaltet. Die solutions.hamburg ist der Kongress für Digitalisierung, Business und IT und bietet an drei Tagen viele verschiedene Vorträge, Workshops und Diskussionen rund um das Thema Digitalisierung.

    Am zweiten Kongresstag wird die macio-Tochter simplexion einen kompletten Slot zum Thema „Internet of Things & Industrie 4.0“ veranstalten. Dabei steht folgende zentrale Frage im Mittelpunkt: Wo steckt reales Business für die Industrie hinter dem Hype und wann ist der richtige Zeitpunkt zu starten? Ausgesuchte Referenten werden das Thema aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchten, abgerundet durch ein interaktives Workshopformat.


    Internet of Things & Industrie 4.0
    10.09.2015 | 13:40 – 17:00 Uhr
    fach.konferenz | Stage G
    Kampnagel | 22303 Hamburg


    Im Rahmen des Veranstaltungsslots „Internet of Things & Industrie 4.0“ wird Joern Kowalewski, Geschäftsführer der macio GmbH, einen Vortrag zu dem Thema „Industrielle „APPS“ – Mit vernetzten Smart Devices Mehrwerte an Maschinen erzeugen“ halten. Darin dreht sich alles um Apps im Maschinenbau und damit einhergehend um die Themen Betrieb, Service und Installation an der und rund um die laufende Anlage. Dabei soll der Bedienkomfort steigen, ohne Sicherheit und Verfügbarkeit der Anlagen zu beeinträchtigen. Der Vortrag führt exemplarisch in die Thematik „oberhalb“ der eigentlichen Softwareentwicklung ein.


    Industrielle „APPS“ – Mit vernetzten Smart Devices Mehrwerte an Maschinen erzeugen
    10.09.2015 | 13:40 – 14:10 Uhr
    fach.konferenz | Stage G
    Joern Kowalewski | macio-Geschäftsführer
    Kampnagel | 22303 Hamburg


    Seien Sie gespannt und freuen Sie sich auf viele interessante Themen und Vorträge auf der solutions.hamburg!

    Weitere Informationen zum Programm und der solutions.hamburg

    09. - 11.09.2015, Hamburg

    Mehr
  • macio-Vortrag auf dem „TechCamp Internet of Things“

    „Kabellos an der Maschine!?“

    Titelbild zu 'macio-Vortrag auf dem „TechCamp Internet of Things“'

    Die „TechCamps“ sind eine kostenlose Veranstaltungsreihe von Microsoft, die deutschlandweit in Zusammenarbeit mit vielen IoT-Partnern aus der Wirtschaft durchgeführt wird.

    Die macio GmbH beteiligt sich mit einem Vortrag zum Thema „Kabellos an der Maschine!?“ an dem „TechCamp Internet of Things“. Sven Schreier, Entwicklungsleiter bei macio, berichtet, wie Unternehmen aus der Industrie und Medizintechnik das Thema „Internet of Things“ heute schon in ihrer Produktentwicklung berücksichtigen und welche Technologien insbesondere bei dem wichtigen Feld der drahtlosen Vernetzung in der Praxis zum Einsatz kommen.

    Lassen Sie sich vom dem macio-Vortrag inspirieren – in der starterkitchen im Kieler Wissenschaftspark! Abgerundet wird das Programm durch einen anschließenden Workshop, bei dem sich alle Teilnehmer an der verfügbaren Hardware austoben können.

    „Kabellos an der Maschine!?“
    28. August 2015, 09:15 – 19:00 Uhr
    Kuhnkestraße 6, 24118 Kiel
    Referent: Sven Schreier / Entwicklungsleiter & Prokurist der macio GmbH

    Zur Anmeldung

    Weiteren Informationen

    28.08.2015, Kiel

    Mehr
  • macio auf VDI-Fachtagung „Wireless Automation“

    macio informiert zum Thema „Kommunikation mit mobilen Endgeräten“.

    Titelbild zu 'macio auf VDI-Fachtagung „Wireless Automation“'

    Am 11. und 12. Juni 2015 findet im Kongresshaus in Baden-Baden die VDI-Jahrestagung „Wireless Automation“ statt. Die Fachtagung ist in den Kongress „AUTOMATION“, dem Branchentreff der Mess- und Automatisierungstechnik, eingebunden. Als Schnittstelle und Informationsplattform ermöglicht und fördert sie einen ausgiebigen Erfahrungsaustausch zwischen Anwendern, Herstellern und der industrienahen Forschung.

    Besuchen Sie den macio-Vortrag zum Thema

    Kommunikation mit mobilen Endgeräten
    12. Juni 2015, 12:00 – 12:30 Uhr
    Referent: Andy Walter / macio-Niederlassungsleiter Karlsruhe

    Erfahren Sie dort mehr darüber, welche vielfältigen Kommunikationsprotokolle von modernen Smartphones und Tablets unterstützt werden: WLAN, Bluetooth, Bluetooth LE, iBeacon, RFID/NFC. Diskutieren Sie mit uns über unterschiedliche Ansätze für eine erfolgreiche Integration von mobilen Endgeräten in der Industrie. Welche Möglichkeiten und Grenzen bieten diese für die Anbindung an Maschinen im Produktionsumfeld?

    Infos zur Veranstaltung

    Zur Anmeldung

    12.06.2015, Baden-Baden

    Mehr
  • Workshop „Interface- und Interaktionsdesign mit macio“

    Software und Interaktionsdesign bieten berufliche Chancen für Quereinsteiger.

    Titelbild zu 'Workshop „Interface- und Interaktionsdesign mit macio“'

    Rebecca Rothfuß (Leitung User Interface Design) und Sabine Hipp (Interaktionsdesignerin) geben im Rahmen der Initiative opencampus einen Workshop zum Thema „Interface- und Interaktionsdesign mit macio“.

    opencampus ist ein regionales Bildungscluster, welches die Kieler Hochschulen, Unternehmen und gemeinnützige Organisationen mit Studierende zusammenzubringen. Es soll dabei Studierenden helfen, ihr Wissen praktisch anzuwenden und ihren persönlichen Bildungsweg zu finden.

    In dem Workshop wird gezeigt, wie es hinter den Kulissen eines Softwareunternehmens wie macio aussieht, welche Schritte auf dem Weg zu einer intuitiven Bedienung gegangen werden und warum sich gerade auch für Quereinsteiger viele berufliche Möglichkeiten bieten.

    „Interface- und Interaktionsdesign mit macio“
    03. Juni 2015, 16:00 – 18:00 Uhr
    Kuhnkestraße 6, 24118 Kiel
    Referenten: Rebecca Rothfuß / Leitung User Interface Design
    Sabine Hipp / Interaktionsdesignerin

    Zur Anmeldung und weiteren Informationen

    03.06.2015, Kiel

    Mehr
  • macio referiert auf dem Entwicklerforum HMI

    „Deklarativ zur erfolgreichen Multitouch-GUI auf Embedded Systemen.“

    Titelbild zu 'macio referiert auf dem Entwicklerforum HMI'

    Am 7. Mai 2015 findet in München zum vierten Mal das Entwicklerforum HMI statt. Auch in diesem Jahr ist die macio GmbH mit einem Vortrag vertreten. Andy Walter, macio-Niederlassungsleiter Karlsruhe, referiert zu dem Thema „Deklarativ zur erfolgreichen Multitouch-GUI auf Embedded Systemen“.

    Der Vortrag berichtet aus den Projekterfahrungen mit deklarativen Embedded GUIs bei macio und konzentriert sich dabei auf die Plattformen Qt/QML und C#/WPF. Dabei sollen unter anderem die folgenden Fragen beantwortet werden: Welche Gefahren drohen und wie lassen diese sich frühzeitig erkennen bzw. vermeiden? Mit welchen Tricks lässt sich in vielen Fällen die Performance weiter optimieren?

    macio-Vortrag
    7. Mai 2015, 14:00 Uhr – 14:30 Uhr
    Deklarativ zur erfolgreichen Multitouch-GUI auf Embedded Systemen
    Session 3: Tools für den HMI-Entwurf
    Referent: Andy Walter / Niederlassungsleiter Karlsruhe

    07.05.2015, München

    Mehr
  • Industrial Usability Day 2015

    macio informiert über das Thema „Mit Scrum zu guter User-Experience“.

    Titelbild zu 'Industrial Usability Day 2015'

    Am 5. Mai 2015 findet der Industrial Usability Day in Würzburg statt. In diesem Jahr ist die macio GmbH dort zum ersten Mal mit einem Vortrag vertreten. Rainer Dorau, Senior User Interface Designer, informiert über das Thema „Mit Scrum zu guter User-Experience“.

    Der Vortrag berichtet über das sehr populäre agile Vorgehensmodell Scrum. Die agile Methode konsequent anzuwenden, erweist sich jedoch häufig als große Herausforderung, wenn es das Ziel ist, ein Produkt mit beeindruckendem Design und außergewöhnlicher User-Experience zu entwickeln. Der Vortrag erläutert Strategien für die Anwendung von Scrum in Design- und UX-orientierten Entwicklungsprojekten, die sich in realen Kundenprojekten als besonders praxisgerecht erwiesen haben.

    Mit Scrum zu guter User-Experience
    5. Mai 2015, 14:25 Uhr – 14:50 Uhr
    Referent: Rainer Dorau // Senior User Interface Designer

    Mehr zu Industrial Usability Day 2015

    05.05.2015, Würzburg

    Mehr
  • macio auf der Connect IT 2015 in Karlsruhe

    Auf der Firmenkontaktmesse an der HS Karlsruhe lernt macio Nachwuchsentwickler kennen.

    Titelbild zu 'macio auf der Connect IT 2015 in Karlsruhe'

    Die Firmenkontaktmesse Connect-IT findet am 24. März 2015 an der Fakultät für Informatik und Wirtschaftsinformatik der Hochschule Karlsruhe statt.

    Die macio GmbH wird dort an einem kleinen Stand zeigen, wie Software Engineering und User Interface Design in der Praxis aussieht. Wir freuen uns auf zahlreiche interessierte Studierende!

    24.03.2015, Karlsruhe

    Mehr
  • macio-Referenten auf der „Internet of Things Conference”

    Gleich in 2 Vorträgen vermittelt macio seine Expertise im Umfeld des Internet of Things (IoT).

    Titelbild zu 'macio-Referenten auf der „Internet of Things Conference”'

    Intelligente, vernetzte Geräte befeuern die innovative Produktentwicklung beispielsweise rund um Smart Homes oder die sogenannte „Industrie 4.0“.

    Vom 23. – 26. März 2015 findet die „Internet of Things Conference“ in München statt, die sich mit den vielfältigen Facetten des IoT befasst. macio-Experten vermitteln dort in 2 Vorträgen sowohl ihr technisches Know-how als auch ihre Design-Expertise im Umfeld des Internet of Things (IoT).

    Intelligente Vernetzung in der Medizin
    24. März 2015, 10:15 – 11:15 Uhr
    Referent: Sabine Hipp / User Interface Designerin

    Das Internet der Dinge hält Einzug in alle Lebensbereiche, jedoch ist es in kaum einem anderen Kontext so vielversprechend wie in der Medizin.
    >>weiterlesen

    Kabellos an die Maschine
    24. März 2015, 14:45 – 15:15 Uhr
    Referent: Andy Walter / Niederlassungsleiter Karlsruhe

    Durch den Einzug mobiler Geräte verändert sich die Konnektivität zwischen Geräten – im Consumerumfeld ebenso wie für die Anbindung mobiler Endgeräte an Maschinen, Steuerungen, Antriebe und Sensoren in einer Produktionshalle. >>weiterlesen

    23. - 26.03.2015, München

    Mehr
  • macio auf der embedded world 2015

    macio wird auch im Jahr 2015 auf der embedded world vertreten sein.

    Titelbild zu 'macio auf der embedded world 2015'

    Die macio GmbH wird als Spezialist für Embedded-Technologien auch im Jahr 2015 auf der embedded world vertreten sein. Vom 24. – 26.02.2015 findet die internationale Leitmesse für Embedded-Systeme auf dem Messegelände in Nürnberg statt. Insgesamt rund 900 Aussteller präsentieren dort aktuelle Trends, Projekte und Technologien.

    macio Stand: Halle 2 Stand 230

    Am 24.02.2015 wird Andy Walter von macio im Rahmen der embedded world Conference einen Vortrag zum Thema „Wireless Machine Communication“ halten. Die embedded world Conference findet parallel zur Messe statt und ist seit Jahren die größte europäische Konferenz zur Embedded-System-Entwicklung. In dem Vortrag wird es um die technischen Möglichkeiten, Grenzen und Risiken drahtloser Kommunikationstechnologien gehen.

    Besuchen Sie uns an unserem Ausstellungsstand und erfahren Sie mehr über das Potential von drahtloser Kommunikation für die Technologien der Zukunft. macio freut sich auf die embedded world 2015.

    macio Vortrag:
    24.02.2015, 10:30 Uhr – 11:00 Uhr
    Session 08/I
    „Wireless Machine Communication“
    Referenten: Andy Walter / Niederlassungsleiter Karlsruhe
    Jan Sauerwein / Software Engineer

    Weitere Informationen zur embedded world

    24. - 26.02.2015, Nürnberg

    Mehr
  • Fachforum IT-basierte Gebäudeautomation

    macio an zwei Terminen mit Vortrag vertreten.

    Titelbild zu 'Fachforum IT-basierte Gebäudeautomation'

    An insgesamt vier Veranstaltungsterminen tagt das Fachforum IT-basierte Gebäudeautomation. Die Veranstaltungsreihe wird gemeinsam vom VDMA, vom Fachverband AMG, und der tab – dem Fachmedium der TGA-Branche – organisiert. Branchen- und Firmenexperten informieren über die wichtigsten Aspekte bei der Planung und Umsetzung einer effektiven und effizienten Gebäudeautomation.

    An zwei Veranstaltungsterminen wird die macio GmbH zusammen mit Kieback&Peter, einem der führenden Anbieter für Geräte- und Systemlösungen im HLK-Bereich sowie im Gebäudemanagement, über das Thema „Der Weg zu einem aufgabenorientierten Software Bedienkonzept“ berichten. Dabei sollen die Anforderungen und technologischen Möglichkeiten eines modernen Gebäudeleittechniksystems beleuchtet und der Weg zur intuitiven Bedienoberfläche skizziert werden.


    macio-Vorträge

    „Der Weg zu einem aufgabenorientierten Software Bedienkonzept“
    10. Februar 2015, 12:15 Uhr – 12.45 Uhr
    Stuttgart | Parkhotel Messe Airport
    Referenten: Hinnerk Mahnken / Projektleiter bei macio;
    Björn Brecht / Leiter Produktmanagement Zentrale Gebäudetechnik bei Kieback&Peter


    „Der Weg zu einem aufgabenorientierten Software Bedienkonzept“
    19. Februar 2015, 12:15 Uhr – 12.45 Uhr
    Essen | ATLANTIC Congress Hotel
    Referenten: Hinnerk Mahnken / Projektleiter bei macio;
    Björn Brecht / Leiter Produktmanagement Zentrale Gebäudetechnik bei Kieback&Peter


    Anmeldung zum Fachforum IT-basierte Gebäudeautomation

    19.02.2015, Essen

    Mehr
  • macio auf der SPS IPC Drives 2014

    macio war in diesem Jahr als Aussteller auf Europas führender Fachmesse für elektrische Automatisierung.

    Titelbild zu 'macio auf der SPS IPC Drives 2014'

    Vom 25.11.-27.11.14 fand auch in diesem Jahr wieder die SPS IPC Drives in Nürnberg statt. Das Motto der Messe war „Elektrische Automatisierung – Systeme und Komponenten“.

    Die macio GmbH war in diesem Jahr als Aussteller auf der SPS IPC Drives, Europas führender Fachmesse für elektrische Automatisierung, vertreten.

    Wir freuen uns, dass wir Ihnen Einblicke in das Know-how von macio rund um die Themen Wireless-Technologien und mobile Anwendungen geben konnten.

    Link zu weiteren Informationen zur SPS IPC Drives

    25. - 27.11.2014, Nürnberg

    Mehr
  • macio-Vortrag auf VDMA-Infotag

    Andy Walter hielt am Infotag des VDMA-Forums IT@Automation einen Vortrag über „Mobile Endgeräte in der Produktionshalle“.

    Titelbild zu 'macio-Vortrag auf VDMA-Infotag'

    Am 10. November 2014 fand der Infotag „App-Entwicklung für den industriellen Einsatz“ des VDMA Arbeitskreises „Mobile, Tablets, Apps und Co.“ statt. Das VDMA-Forum IT@Automation präsentierte dabei die Ergebnisse aus dem gleichnamigen Leitfaden „Mobile, Tablets, Apps und Co.“.

    Die macio GmbH war nicht nur maßgeblich an der Erstellung des Leitfadens beteiligt, sondern war auch mit einem Vortrag an dem Infotag vertreten. Andy Walter, macio Niederlassungsleiter Süd, berichtete dort über „Mobile Endgeräte in der Produktionshalle – Plattformunabhängige vernetzte Apps für industrielle Anwendungen entwickeln und verteilen“.

    Datum: 10. November 2014
    Uhrzeit: 09:00 bis 17:00 Uhr
    Ort: Frankfurt am Main, VDMA, Raum 1

    Weitere Informationen und Anmeldung zum Infotag

    10.11.2014, Frankfurt am Main

    Mehr
  • macio auf dem FH-Firmenkontakttag

    Auf dem Firmenkontakttag der FH Kiel gab die macio GmbH Einblicke in ein spannendes Arbeitsumfeld.

    Titelbild zu 'macio auf dem FH-Firmenkontakttag'

    Der Firmenkontakttag der Fachhochschule Kiel am 05.11.2014 ist die größte, studentisch organisierte Kontaktmesse in Schleswig-Holstein.

    Die macio GmbH war dort mit einem Stand vertreten. Der direkte Kontakt zum zukünftigen Nachwuchs ermöglichte ein gegenseitiges Kennenlernen. Firmenvertreter der macio GmbH stellten ihr Berufsbild vor und informierten über Stellen im Bereich der Softwareentwicklung und des User Interface Designs.

    05.11.2014, Fachhochschule Kiel, Kiel, Sokratesplatz 1

    Mehr
  • macio-Fachtagung „Vernetzung der Dinge“ in Karlsruhe

    macio veranstaltete am 18. September eine Fachtagung am Standort Karlsruhe.

    Titelbild zu 'macio-Fachtagung „Vernetzung der Dinge“ in Karlsruhe'

    Die macio GmbH veranstaltete am 18. September eine Fachtagung zum Thema „Vernetzung der Dinge – Vision oder praktische Wirklichkeit“ am Standort in Karlsruhe.

    Gemeinsam mit Referenten von Bosch Rexroth und vom Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) gaben Experten des Hauses macio, Einblicke in ihren Erfahrungsschatz und berichteten über Möglichkeiten und Herausforderungen aktueller Technologien.

    Nähere Informationen zum Programm, Referenten und Inhalt finden Sie auf www.macio.de/fachtagung.

    18.09.2014, Karlsruhe

    Mehr
  • macio-Vortrag bei KoSSE-Tag 2014

    Judith Aßmann und Rebecca Rothfuß waren mit einem Vortrag über Prototyping vertreten.

    Titelbild zu 'macio-Vortrag bei KoSSE-Tag 2014'

    Am 9.7.2014 veranstaltete der Kompetenzverbund Software Systems Engineering (KoSSE) im Wissenschaftszentrum Kiel sein fünftes großes Jahrestreffen, den sogenannten KoSSE-Tag. Eingeladen waren Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Schwerpunktthema bei der Veranstaltung am 9.7. war „Usability Engineering in Forschung und Praxis“.

    Judith Aßmann und Rebecca Rothfuß von macio referierten gemeinsam in einem Vortrag zum Thema „Prototyping im User Interface Engineering“ über die Entwicklung von Prototyping für User Interface Engineering (UIE), UIE-Prozesse sowie Tools.

    09.07.2014, Kiel

    Mehr
  • Drittes HMI-Entwicklerforum

    macio nahm am HMI-Entwicklerforum 2014 teil.

    Titelbild zu 'Drittes HMI-Entwicklerforum'

    Am 13.5.2014 fand das dritte Entwicklerforum „HMI-Komponenten & Lösungen“ der DESIGN&ELEKTRONIK in München statt. Das HMI-Entwicklerforum ermöglichte unter dem Motto „Bedienen und Beobachten: Technik, Know-how und Tools für das Design moderner Benutzerschnittstellen“ einen aktiven Informations-austausch. Besonderes Augenmerk der Veranstaltung lag auf den mobile Devices (Smartphones und Tablets), die zunehmend einen größeren Stellenwert im Bereich industrieller Elektronikgeräte einnehmen.

    Andy Walter, Niederlassungsleiter Süd, hielt beim HMI-Entwicklerforum einen Vortrag zum Thema „Vom Embedded UI zum mobilen Client“. Inhaltlich ging es dabei vor allem um den Einsatz von mobilen Endgeräten zur Anzeige eines HMIs in der Industrie. Die Anzeige der Bediensoftware auf Tablet oder Smartphone wird immer wichtiger. Der Vortrag betrachtete unterschiedliche Ansätze, wie dies möglich ist und ihre jeweiligen Stärken und Schwächen.

    macio nahm an der eintägigen Konferenzveranstaltung am 13.5.2014 teil. Die gestengesteuerten Softwareprodukte von macio konnten dort hautnah an einem Ausstellungsstand erlebt werden.

    Link zum Programm und weiteren Informationen

    13.05.2014, München

    Mehr
  • macio-Vortrag auf VDMA-Veranstaltung der Arbeitsgemeinschaft Medizintechnik

    Björn Peter mit einem Vortrag zum Thema Qualitätsmanagement im Bereich Medizinprodukte.

    Titelbild zu 'macio-Vortrag auf VDMA-Veranstaltung der Arbeitsgemeinschaft Medizintechnik'

    Am 29. April 2014 berichtete Björn Peter, Vertriebsmitarbeiter bei macio, auf dem Erfahrungsaustausch der VDMA-Arbeitsgemeinschaft Medizintechnik über die Einführung der ISO 13485 bei macio. Hierbei ermöglichte Björn Peter einen Einblick in die Softwareentwicklungsprozesse im Bereich der Medizintechnik und zeigt kritische Pfade bei der Einführung des Qualitätsmanagements nach ISO 13485 auf.

    29.04.2014, Hannover

    Mehr
  • macio auf der Hannover Messe 2014

    Joern Kowalewski beteiligte sich an einer Podiumsdiskussion im Rahmen des "Industrial IT Forums".

    Titelbild zu 'macio auf der Hannover Messe 2014'

    macio war auch in diesem Jahr auf der Hannover Messe vertreten. Diese fand vom 7.4.-11.4.14 auf dem Messegelände in Hannover statt.

    Am 09.04.14 veranstaltete der Arbeitskreis „Mobile, Tablets, Apps und Co.“ des VDMA eine Podiumsdiskussion. Joern Kowalewski, Geschäftsführer der macio GmbH, hat an der Podiumsdiskussion zum Thema „Smart Devices als Fenster in Ihre Produktion“ teilgenommen. Inhaltlich ging es vor allem um die Ergebnisse des Arbeitskreises. Die Podiumsdiskussion fand auch in diesem Jahr wieder im Rahmen des „Industrial IT Forums“ statt, das Teil der Hannover Messe ist.

    Link zum Programm und weiteren Informationen

    09.04.2014, Hannover

    Mehr
  • macio war auf der embedded world 2014

    Die macio GmbH war auf der weltgrößten Fachmesse für Embedded-Technologien.

    Titelbild zu 'macio war auf der embedded world 2014'

    Vom 25. – 27. Februar 2014 fand die weltgrößte Fachmesse für Embedded-Technologien in Nürnberg statt.

    Auch im Jahr 2014 präsentierte sich die macio GmbH dort als kompetenter Partner im Bereich des Embedded Software Engineerings. Andy Walter, Niederlassungsleiter Süd, hielt einen Vortrag über den Einsatz mobiler Endgeräte in Industrieanlagen. Inhaltlich ging es dabei unter anderem um Aspekte wie Beobachtung aus der Ferne mittels Smartphones.

    Wir von macio haben uns über den regen Besuch an unserem Messestand und die vielen Gespräche sehr gefreut.

    25. - 27.02.2014, Nürnberg

    Mehr
  • macio bei VDI-Fachkonferenz

    Thema der Konferenz war „HMI und unterstützende Systeme in mobilen Arbeitsmaschinen“

    Titelbild zu 'macio bei VDI-Fachkonferenz'

    Die erste Fachkonferenz des VDI fand vom 3.-4. Dezember in Ulm statt und kreiste rund um das Thema „der Mensch im Spannungsfeld von Bedienung und Arbeitsprozessgestaltung“. Die zweitägige Konferenz bot viele Vorträge von Experten aus Industrie und Forschung. Hauptthemen waren dabei unter anderem: technisches Design von HMI – Methoden und Anwendungen, Sicherheit der Systeme und Qualitätssicherung sowie Visionen für den mobilen Arbeitsplatz der Zukunft.

    macio war auf der Konferenz mit einem Stand vertreten und informierte über Themen wie User Interface Design und Software Engineering in mobilen Anwendungen.

    03. - 04.12.2013, Ulm

    Mehr
  • macio auf der COMPAMED 2013

    macio auf der COMPAMED - High tech solutions for medical technology

    Titelbild zu 'macio auf der COMPAMED 2013'

    In der Zeit vom 20. – 22.11.2013 kam die Medizintechnikbranche auf der führenden Fachmesse für den Zuliefermarkt in Düsseldorf zusammen, um sich über neue Produkte, Materialien und Dienstleistungen zu informieren.

    Die macio GmbH informierte auf der diesjährigen COMPAMED über die neuesten Erkenntnisse aus den Bereichen Softwareentwicklung und User Interface Design, insbesondere über Möglichkeiten der Integration von mobilen Applikationen im medizinischen Umfeld.

    20. - 22.11.2013, Düsseldorf

    Mehr
  • macio als Aussteller auf der MedConf 2013

    Bereits zum sechsten Mal traf sich die Fachwelt der Medizintechnikbranche in München.

    Titelbild zu 'macio als Aussteller auf der MedConf 2013'

    Die MedConf, als eine der wichtigsten Medizintechnikkonferenzen, bietet seit 2008 sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten und einen regen Informations­austausch für Teilnehmer aus der Medizintechnikbranche an.

    Der Kongress fand vom 15. –17.10.2013 in München statt. Thematisch standen die Softwareentwicklung medizinischer Geräte und der Systementwurf für medizinische Geräte im Vordergrund. macio informierte an einem eigenen Aus­stellungsstand Interessenten über Möglichkeiten der Softwareumsetzung und bot individuelle Lösungen an.

    Am 1.Konferenztag (16.10.2013) war macio durch den Niederlassungs­leiter Süd, Andy Walter, mit einem Vortrag vertreten. Dabei ging es um das Thema Multitouch in der Medizintechnik. Unterstützt von Michael Engler (freier Berater), referierten die beiden über die Welle des Multitouch, entstanden durch die Konsumgüterindustrie und wie diese sich auf die Medizintechnik auswirkt.

    Zu unserem Vortrag:
    Die Teilnehmer lernten verschiedene Techniken und Plattformen kennen, mit denen sich Multitouchanwendungen umsetzen lassen. Sie erfuhren dabei, welche Vor- und Nachteile diese Plattformen in verschiedenen medizintechnischen Szenarien (bzw. Anwendungen im medizinischen Umfeld) mit sich bringen.

    15. - 17.10.2013, München

    Mehr